TB Velbert III: Schleusengleise

02.01.2011 bis 05.01.2011 in 42549 Velbert
Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Peter Müller » 03 Dez 2010 01:48

Schleusengleis 10 von Peter zu Thomas

Für dieses Schleusengleis übernehme ich Gleismaterial, Schleusengleispult, Anschlussgleis und die Stromkabel.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Peter Müller » 03 Dez 2010 01:49

Schleusengleis 11 von Carsten zu Thomas links

Für dieses Schleusengleis übernimmt Carsten Gleismaterial, Schleusengleispult, Anschlussgleis und die Stromkabel.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Peter Müller » 03 Dez 2010 01:49

Schleusengleis 12 von Carsten zu Thomas rechts

Für dieses Schleusengleis übernimmt Carsten Gleismaterial, Schleusengleispult, Anschlussgleis und die Stromkabel.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Peter Müller » 03 Dez 2010 01:50

void
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Jumbojet
Teilnehmer
Beiträge: 142
Registriert: 04 Mai 2010 20:27
Modellbahnsystem: Gleichstrom-Analog+Digital; Wechselstrom-Digital
Wohnort: z.T. Eiderstedt
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Jumbojet » 03 Dez 2010 02:09

Moin Peter,
hast Du meine Gleise schon gebaut und sind diese dann auch einsetzbar ?
Deine mir leihweise ueberlassenen Gleise bringe ich dann mit nach Velbert.
Ansonsten habe ich noch zwei Uebergabegleise mit den schwarzen Pappwippen.
Gruss, Jo.

Benutzeravatar
Bernd
Teilnehmer
Beiträge: 224
Registriert: 23 Apr 2010 15:27
Modellbahnsystem: H0; DCC, MM + mfx; AC+DC; ECoS2
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Bernd » 03 Dez 2010 08:57

Peter hat geschrieben:Schleusengleis 01 von Bernd zu Johannes
Für dieses Schleusengleis übernehme ich Gleismaterial, Schleusengleispulte, Anschlussgleise und Stromkabel.

Damit ist mein derzeitiger Vorrat an C-Gleisen aber leider auch aufgebraucht. Gleis2 und Gleis3 kann ich - wie in meiner Planung angegeben - bis zum 5er Bogen an der Tür aufbauen. Vorbereitete Schleusengleispulte und passende Stromkabel hätte ich auch noch.

Viele Grüße, Bernd
Der Rest ist Schweigen.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Peter Müller » 03 Dez 2010 11:38

Bernd hat geschrieben:Gleis2 und Gleis3 kann ich - wie in meiner Planung angegeben - bis zum 5er Bogen an der Tür aufbauen. Vorbereitete Schleusengleispulte und passende Stromkabel hätte ich auch noch.
Dann überlasse ich Dir bei Gleis 2 Schleusengleispult, 4*24188, 3*24172, 3*24430 und die Stromkabel und übernehme nur den Rest Gleismaterial.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
The Ghan
Teilnehmer
Beiträge: 314
Registriert: 16 Aug 2010 16:32
Modellbahnsystem: Dampf / Diesel

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von The Ghan » 03 Dez 2010 11:44

Moin,
Peter hat geschrieben:Schleusengleis 10 von Enno zu Thomas
gerade frisch von Thyssen Krupp angelieferte Schienen, würden dazu wohl reichen. :D Könnstest Du uns dort die Technik zur Verfügung stellen, oder Carsten hast Du noch etwas im Angebot?

Schleusengleis 10 in 9 geändert, siehe *hier*.
See yaa
The Ghan

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Peter Müller » 03 Dez 2010 11:49

The Ghan hat geschrieben:Könnstest Du uns dort die Technik zur Verfügung stellen, oder Carsten hast Du noch etwas im Angebot?
Pulte auf jeden Fall, aber ich warte die Antwort von Carsten noch ab. Ich wollte wo immer möglich, andere als meine Technik zum Einsatz bringen, um verschiedene Lösungen auszuprobieren.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Felix
Veranstalter
Beiträge: 968
Registriert: 24 Feb 2009 19:52
Modellbahnsystem: Märklin Digital; Auf TBs alles mögliche
Wohnort: Bochum/Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Schleusengleise

Beitrag von Felix » 03 Dez 2010 18:55

Wenn das so ist...
Ich kann auch noch meine Relais Schleusengleise mitringen. Habe davon drei Sets, wobei ich ein Pult besitze welches zwei Schleusengleise steuern kann und eins, was nur ein Schleusengleis schaltet. Kann bei Bedarf aber auch noch zwei einzel Pulte bauen (nur bitte frühzeitig bescheid geben, damit das in Sorgfalt gebaut werden kann).

Was mit denen Schleusengleisen auch möglich sein müsste - aber bisher noch nicht gestestet wurde - ist das schalten der Relais über Weichendecoder. Dann wäre jedes konventionelle Pult überflüssig.

Felix
Mfg
Felix


Bei einem TB:
Ein Triebwagen fährt nicht gut:
Felix: "Flo! Der Talent steht schon wieder!"
Flo: "Egal. Haupsache er fährt."

Antworten

Zurück zu „Velbert III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast