TB Velbert III: Computer & Kommunikation

02.01.2011 bis 05.01.2011 in 42549 Velbert
Benutzeravatar
johannes
Teilnehmer
Beiträge: 56
Registriert: 03 Mai 2009 16:43
Modellbahnsystem: Maerklin Digital mit CS1 reloaded
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Computer & Kommunikat

Beitrag von johannes » 28 Dez 2010 01:41

Hallo,

zur Vervollständigung: Ich habe auch zumindest ein Notebook dabei, einen Switch und WLAN-Accesspoint, sowie eine Reihe von WLAN-clients (iPod, Nokia, ...).

Ausserdem habe ich natürlich auch einen kleinen (File-)Server dabei.

Zum Druckeranschluss könnte ich einen USB-LPT-Adapter mitbringen, wenn nötig. Bitte dann melden.

Da wir ja per Netzwerk verbunden sind, stellt sich wiedermal die Frage nach dem / den IP-Adressbereich(en) und ob wir ein einziges WLAN mit derselben SSID/Code betreiben wollen oder ob wir das nicht vereinheitlichen wollen.

Zum Adressbereich schlage ich 192.168.1.1 bis 192.168.1.255 vor.
Ich nehme an, dass wir DHCP einsetzen wollen, würde ich vorschlagen, die Adressen bis 199
(also 192.168.1.2 bis 192.168.1.199) per DHCP zu vergeben und die Adressen ab 200
(also 192.168.1.200 bis 192.168.1.253) für feste IPs zu nehmen.

Für DHCP wäre es noch extrem wichtig nur EINEN DHCP-Server aufzusetzen, sonst ist das Chaos vorprogrammiert.

Bei den festen Adressen würde ich gerne einige reservieren, für RocRail und auch für den Server ist das recht hilfreich.

Also z.B.
192.168.1.200 Johannes linkstation
192.168.1.201 Johannes (Maerklin CS1 reloaded)
192.168.1.202 Johannes wlan AP
192.168.1.203 Johannes <test>
192.168.1.204 Johannes <test2>

Gruss,
Johannes

Benutzeravatar
carsten44339
Veranstalter
Beiträge: 573
Registriert: 01 Mai 2009 19:45
Modellbahnsystem: Mehrsystem digital
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Computer & Kommunikat

Beitrag von carsten44339 » 28 Dez 2010 10:39

Hallo,

das hört sich gut an.
Meine/Unsere IP Adressen:

192.168.1.210 Laptop Carsten RocRail Server
192.168.1.211 ECoS Carsten
192.168.1.212 CS 1 reloaded Thomas

Automatisch zugewiesene:

Laptop Thomas RocRail Client
iPod Touch RocRail Client / Touch Cab
HTC Desire RocRail Client

Wir sollten die Netzwerkgeschichte so einfach wie möglich halten. Ich denke, wenn wir ein WLAN betreiben sollte es reichen.
Gruß,

Carsten

Benutzeravatar
Felix
Veranstalter
Beiträge: 968
Registriert: 24 Feb 2009 19:52
Modellbahnsystem: Märklin Digital; Auf TBs alles mögliche
Wohnort: Bochum/Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Computer & Kommunikat

Beitrag von Felix » 28 Dez 2010 14:33

Richtig.
Eine SSID kann uns nur Vorteile bringen.
IP Bereich ist gut.

Kannst du deinen W-LAN AP als DHCP-Server konfigurieren (sonst müsste ich noch den W-Lan Router meiner Eltern abbauen ;) ) ? Dann können wir von dort die IP Adressen beziehen.
Du gehst dann direkt an den Backbone Switch im Knoten dran und von dort geht es sternförmig zu den anderen Teilnehmern, die einen LAN Anschluss benötigen.

Eine Feste IP möchte ich auch für meinen TIS Server reservieren (192.168.1.222 --> einfach zu merken).

Ich bringe noch einen 8-Port Switch mit (ebenso etliche Patchkabel verschiedenster Länge). Damit sollte dann alles abgedeckt sein.
Eine dynamische IP geht dann noch an meinen Zweit-Laptop, der zur freien Verfügung steht.

Felix
Mfg
Felix


Bei einem TB:
Ein Triebwagen fährt nicht gut:
Felix: "Flo! Der Talent steht schon wieder!"
Flo: "Egal. Haupsache er fährt."

Benutzeravatar
johannes
Teilnehmer
Beiträge: 56
Registriert: 03 Mai 2009 16:43
Modellbahnsystem: Maerklin Digital mit CS1 reloaded
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Computer & Kommunikat

Beitrag von johannes » 29 Dez 2010 01:17

Ja, Ich bringe einen WLAN-Router mit DHCP-Server mit, als Rückfalllösunghabe ich noch einen weiteren Server dabei, der ebenfalls als DHCP-Server eingesetzt werden kann. Konfiguration habe ich entsprechend angepasst.

WLAN-SSID: TB
Passphrase WPA/TKIP gibt es vor Ort oder per PN

IP-Adressen: 192.168.1.1 bis 192.168.1.199 (DHCP)
Statisch: 192.168.1.200 bis 192.168.1.254

Code: Alles auswählen

192.168.1.200 Johannes wlan AP
192.168.1.201 Johannes (Maerklin CS1 reloaded)
192.168.1.202 Johannes wlan AP-2
192.168.1.203 Johannes <test>
192.168.1.204 Johannes <test2>
192.168.1.205 Johannes linkstation

192.168.1.210 Laptop Carsten RocRail Server
192.168.1.211 ECoS Carsten
192.168.1.212 CS 1 reloaded Thomas

192.168.1.222 Felix	TIS
Zuletzt geändert von johannes am 30 Dez 2010 13:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hannes
Teilnehmer
Beiträge: 574
Registriert: 23 Apr 2009 23:36
Modellbahnsystem: (WS+GS) Digital
Wohnort: Dresden/Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: Velbert vom 2.1.11 bis zum 5.1.11: Computer & Kommunikat

Beitrag von Hannes » 29 Dez 2010 12:26

Gestern Abend wurden im Hause Ortlieb noch die letzten drei BfAE fertig gestellt, die zur Vervollständigung des Knotens nötig sind (16 Anschlüsse). Die drei BfAE haben eine Kabellänge von je 25 m.
Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziel kommt.
Goethe

Benutzeravatar
NOPAG
Teilnehmer
Beiträge: 240
Registriert: 19 Jul 2009 15:26
Modellbahnsystem: Orga&Fernmelderei, bevorzugt mit Kurbel\OB
Wohnort: 89520 Schnaitheim
Kontaktdaten:

Drucker an LPT

Beitrag von NOPAG » 30 Dez 2010 19:57

Auch mein Acer 04 hat noch so einen Parallelport , also mitbringen.
Druckerkabel nicht vergessen, falls nicht dran oder noch Bescheid geben, habe genügend.
Ob die werten TeppichbahnerInnen vorstehende Äußerung mir als mir oder als TBV-Gründungs-Vorstand zurechnen wollen, überlasse ich ab 24.6.12 dem gesunden Menschenverstand.

Antworten

Zurück zu „Velbert III“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast