TB Velbert II - Allgemeines

13.08.2010 bis 15.08.2010 in 42549 Velbert
Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 07 Aug 2010 23:21

Sebastian hat geschrieben:Ach ja genau, auf weitere TIS Erfahrungen sind alle hier sichlich seeehr gespannt!
Tja, ich auch.

Zuhause läuft das Programm jetzt, auf einem bereits existierenden Heimnetzwerk mit Webserver und meinen allerersten Erfahrungen mit MySQL. In Velbert baue ich auf Dirk, dass dort auch ein LAN/WLAN-Netzwerk in die Gänge kommt (ein zweiter Webserver auf meinem Laptop läuft auch, zumindest hier zuhause). Equipment müsste vollständig sein. Erfahrungen habe ich damit keine und wurschtele mich immer fürchterlich durch.

Wenn es in Velbert läuft, wäre das total genial. Denn das wäre die Generalprobe für ein überall lauffähiges Teppichbahn-Treffen-Tool, welches ohne Spezial-Equipment (Router, Webserver, MySQL, PHP etc. zähle ich mal zu Nicht-Spezial-Equipment, dass ist heutzutage bereits weit verbreitet oder aber als Freeware jedem zugänglich) zigfach über Deutschland verteilt zur gleichen Zeit benutzt werden könnte.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 08 Aug 2010 12:34

Bild

Die Schüttgut-Beladung. Ordentliche Sattelschlepper mit Kippauflieger müssen noch her und die Platte zum Abkippen werde ich auch anders gestalten. Mal schauen, was ich Anfang nächster Woche noch so auftreiben kann.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Bernd
Teilnehmer
Beiträge: 224
Registriert: 23 Apr 2010 15:27
Modellbahnsystem: H0; DCC, MM + mfx; AC+DC; ECoS2
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Bernd » 08 Aug 2010 18:57

Hi Peter,

die Schüttgut-Beladung finde ich Klasse!

Ich habe hier meine Vorbereitungen soweit abgeschlossen. Ich hab noch ein paar Anschlußgleise und -kabel konfektioniert, dabei leider 2 Mate-n-Lok
Stecker gehimmelt. Dann hat mein Oszilloskop mit einem "Aquisition RAM Failure" den Dienst quittiert. Obwohl das nur den Digitalteil betrifft, wird
der Analogteil gleich mit abgeschaltet. Ich könnt heulen :(

Viele Grüße und bis Freitag,
Bernd
Der Rest ist Schweigen.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Allgemeines

Beitrag von Peter Müller » 09 Aug 2010 20:43

Irgendwann, da werden wir hoffentlich mal von den RC-Autobauern besucht. Bis dahin haben wir bestimmt auch ein größeres Areal, wo sie sich mit ihren Autos austoben können. Mir ist das alles zu filigran, aber ich schaue mir das sehr gerne an.

Beispiele: IG Mikromodell, runter scrollen zu den Baufahrzeugen, oder speziell so ein Kipper oder so ein Radlader (mit Video).

Bei uns ist das natürlich alles nur Handbetrieb und wir mussten heute richtig suchen gehen, ehe wir einen Muldenkipper in 1:87 gefunden hatten. Bei Modellauto Wanner in Oberhausen sind wir dann endlich fündig geworden, zwar nur alte Rundhauber, aber ein Anfang.

Bild

Die Mohn-Körner hüpfen übrigens oben wieder aus den Selbstentladewagen raus, so viel Spaß haben die, mitspielen zu dürfen ;).
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Flo K
Veranstalter
Beiträge: 920
Registriert: 22 Apr 2009 00:34
Modellbahnsystem: 2L analog, digital und RC
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Allgemeines

Beitrag von Flo K » 09 Aug 2010 21:22

Hallo Peter

Tolle Anlage! Richtig geil!
Tipp zu den hüpfenden Mohnkörnern:
Den Beladetrichter so dicht wie möglich an die Kante der Wagen bringen, also möglichst wenig Höhenunterschied. Die Trichteröffnung möglichst klein gestalten, dann geht weniger daneben.

Macht bitte Fotos und Videos davon! Ich finde es jedenfalls super, daß ich jetzt mit der Schüttgut-Aktion nicht mehr alleine bin! :D

Flo

PS: Rolf hat mittlerweile auch 7 Stück der 5520 Wagen erworben! Damit sind wir von einem ansehnlichen Ganzzug nicht mehr weit entfernt!
... wenn man zu viel unter den Teppich kehrt, leidet darunter irgendwann die Gleislage!

dh
Teilnehmer
Beiträge: 14
Registriert: 30 Apr 2009 22:51
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Allgemeines

Beitrag von dh » 11 Aug 2010 00:45

Moin,

ich möchte hier einfach nur mal zu vorgerückter Stunde zu Protokoll geben, dass ich schon ganz jipperig auf das Teppichbahning in Velbert bin und mich nicht nur darauf freue, dass da ganz viele Züge fahren, sondern dass wir uns auch alle gut verstehen und jede Menge Spaß haben werden!

Ciao, Dirk

Benutzeravatar
Felix
Veranstalter
Beiträge: 968
Registriert: 24 Feb 2009 19:52
Modellbahnsystem: Märklin Digital; Auf TBs alles mögliche
Wohnort: Bochum/Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Allgemeines

Beitrag von Felix » 12 Aug 2010 21:14

Ich wünsche euch allen viel Vergnügen an diesem Wochenende und das alles gelingt, was ihr euch vorgenommen habt! :!:
Mfg
Felix


Bei einem TB:
Ein Triebwagen fährt nicht gut:
Felix: "Flo! Der Talent steht schon wieder!"
Flo: "Egal. Haupsache er fährt."

Delreen

Re: TB Velbert II - Allgemeines

Beitrag von Delreen » 14 Aug 2010 14:17

Hallo zusammen!

Tja, leider ist Velbert zu weit weg, sonst wäre ich auch mal vorbeigekommen. Außerdem hat der Pilot meines Billigfliegers im Landeanflug auf Fuhlsbüttel unbedingt StuKa spielen müssen, so dass nun auch noch ein Baro-Trauma in beiden Ohren dazu gekommen ist.

Den anderen aber viel Spass (ich bin schon auf die Berichte gespannt).

Gruß, Delreen

Antworten

Zurück zu „Velbert II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste