TB Velbert II - Allgemeines

13.08.2010 bis 15.08.2010 in 42549 Velbert
Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 12 Jul 2010 23:39

carsten44339 hat geschrieben:Steht dein M-Gleis in Velbert zur Verfügung, oder muss ich selber was mitbringen? Hast du eine grobe Gleisliste?

Code: Alles auswählen

5100  71
5101   2
5102  11
5103   2
5105  11
5106 380
5107  11
5108   5
5109  12
5110   3
5111  13
5112   2
5114   1
5115   1
5118   3
5119   1
5120  18
5129   7
5138   1
5139   2
5141   2
5142   3
5200  26
5201   1
5203   7 kl. Laterne
5203   5
5204  11 kl. Laterne
5204   5
5205   4
5206  12
5207   5
5208   8
5210   2
5214   3
5222   3
5223   3
7190  11
7191   4
Das Gleismaterial habe ich dabei und es steht grundsätzlich zur Verfügung. Ich weiß nur noch nicht, ob und wie viel davon eventuell für Verbindungsgleise gebraucht wird. Die sollen nach Möglichkeit nicht zu kurz werden.

Mal schauen, ob wir in den nächsten Tagen einen ungefähren Raumplan festgelegt bekommen, um den Bedarf zu ermitteln.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

gerd

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von gerd » 13 Jul 2010 10:16

Ich könnte da auch noch ein wenig beisteuern

Code: Alles auswählen

Eine grobe Gleisliste
5100  6
diverse "kurze Stücker" 
5106 180
Das Gleismaterial kann ich mitbringen. Denn selbst brauch ich es nicht.
Ich weiß dass das vielleicht jetzt etwas ausartet aber da ich in letzter Zeit einige Tests mit M Gleis Weichen gemacht habe und diese NICHT zu meiner Zufriedenheit verlaufen sind, wäre es nicht schlecht wenn die Weichenverbindungen mit C Gleis realisiert würden.
Denn manches Material von mir mag nun mal kein M Gleis: Da meine Heimanlage aber mit K Gleis betrieben wird laufen die Teile zu Hause problemlos.

Gruß Gerd

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 13 Jul 2010 10:25

M-Gleis-Weichen werden am besten dort verwendet, wo für die eigenen M-Gleis-tauglichen Züge Abstellgleise verlegt werden sollen. Aber so hatte ich Carsten auch verstanden. Gerade M-Gleise und bevorzugt die gebogenen Gleise 5200 sind aber immer noch besser als überhaupt keine Streckengleise. Also bringe die 32.4 Meter gerade Gleise mit.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
carsten44339
Veranstalter
Beiträge: 573
Registriert: 01 Mai 2009 19:45
Modellbahnsystem: Mehrsystem digital
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von carsten44339 » 13 Jul 2010 11:15

Eigentlich wollte ich knapp die Hälfte der Strecke aus M-Gleis bauen.
Die Ein-/Ausfahrten, sowie meine Fischertechnik-Brücke werden komplett aus M-Gleis gebaut.
Außerdem wird es einen M-Gleis Bahnhof geben.
Da kommen ca. 12 Meter 2-spurige Trasse zusammen...
Die Schleusengleise können bei mir auch aus M-Gleis gebaut werden, ich hab da ein paar M-Gleise
allpolig getrennt.

Benötigt werden für die Hauptstrecke:
18x R2 30°
18x R1 30°

+Weichen für Gleiswechsel und Anschlussstrecken
+Gerade Gleise

Aber das sollte zu machen sein.
Ich versuche möglichst Rollmaterialfreundlich zu planen.
Gruß,

Carsten

gerd

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von gerd » 13 Jul 2010 18:55

Wo zumindest meine Schätzchen, eher gesagt ist es im Moment nur ein Schatz, Probleme machen sind bei den Weichen. Mit Geraden und Gebogenen, sogar R1 habe ich keine Probleme.

Gerd

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 18 Jul 2010 09:43

carsten44339 hat geschrieben:Benötigt werden für die Hauptstrecke:
18x R2 30°
18x R1 30°
kann ich Dir schon mal reservieren

+Weichen für Gleiswechsel und Anschlussstrecken
+Gerade Gleise
etwas präziser wäre ganz hilfreich

die 12 Meter gerade Strecke sind ca. 140 * 5106, dass sollte sowohl aus Gerds als auch aus unserem Bestand zu stemmen sein. Schön wäre natürlich, wenn wir es so hin bekämen, dass man anschließend schneller auseinander sortieren kann: zum Beispiel alle normalen geraden Gleise von Gerd, der Rest von uns. Dann wären unsere geraden Gleise für eventuelle weitere Verbindungen zwischen zwei Ländern noch frei und/oder einer kleinen Abstellgruppe für unser Material (lieber das C-Gleis auf den verbindenden Strecken, braucht man nicht so viele Einspeisungen).


Wie sieht es mit einem Gleisplan von Deinem Claim aus? Muss nicht WinTrack sein?
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
carsten44339
Veranstalter
Beiträge: 573
Registriert: 01 Mai 2009 19:45
Modellbahnsystem: Mehrsystem digital
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von carsten44339 » 19 Jul 2010 13:19

Also gut,
so sieht die Gleisliste circa aus:

5x 5203
5x 5204
2x 5207
2x Gegenbogen
ca. 150x 5106
18x 5100
18x 5200
12x 5100 oder 12x 5200 (für Wendeschleifen)
Gruß,

Carsten

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 21 Jul 2010 19:25

carsten44339 hat geschrieben:5x 5203 von Peter
5x 5204 von Peter
2x 5207 von Peter
2x 5206 von Peter
ca. 150x 5106 von Gerd
18x 5100 von Peter
18x 5200 von Peter
12x 5200 (für Wendeschleifen) da muss ich Stückeln, also viermal 5206 und 5205 zu 5200 zusammenstecken, dann auch von Peter
Wenn Gerd jetzt sagt, klappt, hast Du Deine M-Gleise zusammen
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
carsten44339
Veranstalter
Beiträge: 573
Registriert: 01 Mai 2009 19:45
Modellbahnsystem: Mehrsystem digital
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von carsten44339 » 22 Jul 2010 06:44

Den Gleisplan gibt es von mir in den nächsten Tagen.
Ich habe mir grad die Wintrack Demo runtergeladen.
Meine persönlichen Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen.
Jetzt wird noch ein Bisschen zu Hause gespielt. Dann muss nur noch gepackt werden...
Gruß,

Carsten

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Jugendherbergsbahning Velbert vom 13. bis 15. August 201

Beitrag von Peter Müller » 22 Jul 2010 09:49

Unsere vergebenen Digital-Adressen, vielleicht kann man ja im Vorfeld Konflikte vermeiden:

060: BR 101 (Märklin 34374), Peter Müller, M, MM
061: BR 403 (Piko 57305), Vince Müller, O, DCC/MM
062: BR 185 (Märklin 36856), Vince Müller, O, MM
063: BR 146 (Märklin 36835), Vince Müller, O, MM
064: BR 103 (Märklin 3054), Peter Müller, O, DCC/MM/SX
065: BR 141 (Märklin 3037), Peter Müller, O, MM
066: RE 482 (Trix 22765), Peter Müller, O, MM
067: BR 216 (Märklin 3075), Peter Müller, O, DCC/MM/SX, evntl. noch defekt
068: BR 220 (Märklin 3021), Vince Müller, O, MM
069: BR 044 (Märklin 37880), Vince Müller, O, Mfx/MM
070: BDn738 (Piko 57652), Peter Müller, O, MM

Zum Beispiel erinnere ich mich an eine "Adresse-62-Kollision". Wenn diese weiter besteht, würde ich unsere #062 und #067 tauschen. Ersatz für die BR 216 (ich habe da die G 1206 EH im Auge, da sind wir schon mal im Führerstand gewesen) kommt nicht mehr vor dem Teppichbahn-Treffen.


Wer schauen will, auf welche Adressen noch niemand Anspruch erhoben hat, kann sich *hier* informieren und gegebenenfalls seine Fahrzeuge eintragen.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Antworten

Zurück zu „Velbert II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste