TB Velbert II - Digital-Adressen

13.08.2010 bis 15.08.2010 in 42549 Velbert
Benutzeravatar
Bernd
Teilnehmer
Beiträge: 224
Registriert: 23 Apr 2010 15:27
Modellbahnsystem: H0; DCC, MM + mfx; AC+DC; ECoS2
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Digitaladressen

Beitrag von Bernd » 11 Aug 2010 11:16

Hallo Peter,

ich habe noch ein paar Loks/Züge, die aber mfx sind und von denen ich gerne einige mitnehmen würde:

BR 406 ICE 3 (Märklin 37780) MM2 (Adresse 52)
BR 294 (Märklin 37904) mfx (Defaultadresse 29)
BR 648 LINT (Märklin 37730) mfx (Defaultadresse 48)
MaK 1206 R4C (Märklin 37631) mfx (Defaultadresse 64)
BR 363 (Märklin 37625) mfx (Defaultadresse 60)
BR 185 (Märklin 36856) ESU M4 (Defaultadresse 03)

Ich "melde" die jetzt einfach mal. Die mfx Loks haben alle ihre Werkseinstellungen behalten. Falls es nötig ist,
kann ich den beiden Konfliktloks (Adresse 60+64) andere Adressen geben, aber ich hoffe doch das es wegen
mfx nicht nötig ist.

Viele Grüße, Bernd
Der Rest ist Schweigen.

Benutzeravatar
carsten44339
Veranstalter
Beiträge: 573
Registriert: 01 Mai 2009 19:45
Modellbahnsystem: Mehrsystem digital
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Digitaladressen

Beitrag von carsten44339 » 12 Aug 2010 00:51

Wie ich sehe ist die Adresse 1 noch nicht vergeben.
Ich habe die Schiebebühne vergessen einzutragen.

Schiebebühne : MM 1 (Adresse nicht änderbar)
Gruß,

Carsten

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Digitaladressen

Beitrag von Peter Müller » 12 Aug 2010 01:05

Glück gehabt ;)!

Aber die Schiebebühne muss ja nicht via TIS verschoben werden.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Ehemaliger Benutzer

Re: TB Velbert II - Digitaladressen

Beitrag von Ehemaliger Benutzer » 12 Aug 2010 01:12

@Carsten: Du solltest die Schiebebühne aber vielleicht trotzdem auch ins "allgemeine" TIS eintragen.
Nicht, dass irgendwann eine Lok mit Adresse 1 durch dein Land kommt und deine Schiebebühne verrückt spielt.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert II - Digitaladressen

Beitrag von Peter Müller » 12 Aug 2010 01:18

Rolf hat geschrieben:@Carsten: Du solltest die Schiebebühne aber vielleicht trotzdem auch ins "allgemeine" TIS eintragen.
Nicht, dass irgendwann eine Lok mit Adresse 1 durch dein Land kommt und deine Schiebebühne verrückt spielt.
Ich würde die Schiebebühne bei den vergebenen Digital-Adressen eintragen. Wobei es so weit zu kommen scheint, dass immer jeweils zum nächsten Teppichbahn-Treffen die Adressen unter den Teilnehmern abgestimmt werden. Es sind einfach mittlerweile zu viele Fahrzeuge, die in Frage kommen.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Ehemaliger Benutzer

Re: TB Velbert II - Digitaladressen

Beitrag von Ehemaliger Benutzer » 12 Aug 2010 01:29

Ich bin der Meinung, dass du da fehl denkst.
Wir haben die Liste der vergebenen Adressen ja extra, damit man beim neu programmieren sieht, welche Nummern schon belegt sind.
Damit es nicht zu gravierenden Unterschieden zwischen der Liste und dem TIS kommt, sollte jede Lok mit der gleichen Adresse in die Liste und ins TIS eingetragen werden.
Die Adressen bis 80 sollten dann eben nur für reine MM-Dekoder verwendet werden.
Wenn jedes Mal vor einem Treffen die Adressen völlig neu vergeben werden, bringt das nur Verwirrung.
Aus diesem Grund habe ich mir ja von vornherein einen kompletten Adressblock reserviert.

Antworten

Zurück zu „Velbert II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast