TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

31.07.2009 bis 03.08.2009 in 34123 Kassel
Benutzeravatar
Felix
Veranstalter
Beiträge: 968
Registriert: 24 Feb 2009 19:52
Modellbahnsystem: Märklin Digital; Auf TBs alles mögliche
Wohnort: Bochum/Lüdenscheid
Kontaktdaten:

TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Felix » 28 Jul 2009 23:18

Hey Leute,
Dies soll ein Thread zum Gegenseitigen Austausch zu sein. Also: Wenn ihr mal grade ne Pause vom Pickel und Schienen zählen braucht schreibt einfach rein, was ihr grade fürs, TB tuht.


Ich habe grad mein Rollmaterial gesichtet und etwas entsprechend der Anmeldung aussortiert.
Dabei sind dann doch wieder noch die ein oder andere Sache in die Hand gekommen, die unbedingt mit musste, oder aber vielleicht als Ergänzung zu anderen angemldeten Fahrzeugen ganz gut passt.
Ansonsten wird morgen der Rest fürs TB im Haus zusammen gesucht und dann geht es nach dem Mittagessen auf zur KFS.
Dort angekommen steht dann der Wendelbau und Hilfe für Flo beim SBT-Bauen zu Buche.

Mein Modulbahnhof ist soweit fertig und funktionstüchtig.
Altagstauglichkeit wird er aber wohl erst am Wochenende zeigen.

So.
Und was tut ihr so?

Felix
Mfg
Felix


Bei einem TB:
Ein Triebwagen fährt nicht gut:
Felix: "Flo! Der Talent steht schon wieder!"
Flo: "Egal. Haupsache er fährt."

Benutzeravatar
Hannes
Teilnehmer
Beiträge: 574
Registriert: 23 Apr 2009 23:36
Modellbahnsystem: (WS+GS) Digital
Wohnort: Dresden/Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Hannes » 29 Jul 2009 00:10

Meinen Modulbahnhof hab ich heute Abend auseinandergeschraubt und auf das Transportgestell verladen und dort festgezurrt. Rollmaterial wurde ebenfalls verpackt, wobei ich einen älteren Schuhkarton doch sicherheitshalber noch durch ein neueres Modell ersetzen werde.
Die Packliste muss ich noch ergänzen, zudem habe ich mir heute Abend Zugdatenkarten erstellt, die ich auf Magnetstreifen geklebt in meinem Stellpult verwenden kann. Die Angabe WS wär bei mir nicht nötig, aber das dürfte auch für andere interessant sein. Die schwarze Fläche dient als Grifffläche, falls die Variante mit einer Folie auf dem Kärtchen und wasserlöslichen Stiften gewählt wird, so muss man nicht unbedingt ins Schriftfeld langen.

Mit den C-Gleis-Weichen bin ich heute Abend leider nicht weitergekommen, ebenso wenig mit dem Film, wobei der eh keine Priorität hat.

Hannes
Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziel kommt.
Goethe

Benutzeravatar
Sebastian
Teilnehmer
Beiträge: 726
Registriert: 01 Mai 2009 11:16
Modellbahnsystem: Roco Digital und Car System
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Sebastian » 29 Jul 2009 00:31

Autos bauen ;-)

Was ist schon fertig und kommt mit zum TB:

5 Feuerwehrfahrzeuge (Drehleiter, HLF, 2 Wechsellader, RTW)
1 Schwertransporter
2 Busse
7 LKWs (5 Sattelschlepper, 1 Gigaliner, 1 Hängerzug)

Macht schonmal 15 Autos die fertig sind.

Woran baue ich gerade:
1 Bus (Elektronik)
2 Schwertransport Begleitfahrzeuge (eins fast fertig, das andere grad angefangen)
1 Schwertransport Zugmaschine (Getriebe, ganz schwere Baustelle...)

Allgemein könnte ich noch an soo viele Fahrzeuge LEDs dranbauen, da ich nur 2 oder 3 mehr oder weniger aufwendig beleuchtete Autos besitze, denke das gibt zum TB aber auch nicht viel mehr, dafür ist die Zeit zu knapp. Lieber die Autos noch fertig bauen...
Videos rund um Car System XXXL: www.youtube.com/user/plastikschnitzer

Benutzeravatar
Felix
Veranstalter
Beiträge: 968
Registriert: 24 Feb 2009 19:52
Modellbahnsystem: Märklin Digital; Auf TBs alles mögliche
Wohnort: Bochum/Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Felix » 29 Jul 2009 11:53

.... Badehose einpacken!

Ist vielleicht mal ein Geheimtipp. Es könnte ja sein, das wir doch recht früh fertig sind und dann etwas Abwechslung wollen. Dann könnte ein Besuch des Schwimmbades genau das richtige sein.

Felix
Mfg
Felix


Bei einem TB:
Ein Triebwagen fährt nicht gut:
Felix: "Flo! Der Talent steht schon wieder!"
Flo: "Egal. Haupsache er fährt."

Benutzeravatar
Caerstl
Teilnehmer
Beiträge: 57
Registriert: 03 Jun 2009 00:42
Modellbahnsystem: Wechselstrom Digital
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Caerstl » 29 Jul 2009 13:04

Haha! *gg* Da bin ich mal gespannt, ob wir wirklich vorher fertig sind. Aber Schwimmbadbesuch find ich zur Abwechslung gut. ;)

Benutzeravatar
Felix
Veranstalter
Beiträge: 968
Registriert: 24 Feb 2009 19:52
Modellbahnsystem: Märklin Digital; Auf TBs alles mögliche
Wohnort: Bochum/Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Felix » 29 Jul 2009 13:31

So. Auto ist gepackt.
Jetzt noch mal eben ausgiebig unter die Dusche und dann geht es auf die Bahn nach Kassel.
Bis bald.

Felix
Mfg
Felix


Bei einem TB:
Ein Triebwagen fährt nicht gut:
Felix: "Flo! Der Talent steht schon wieder!"
Flo: "Egal. Haupsache er fährt."

Benutzeravatar
Sebastian
Teilnehmer
Beiträge: 726
Registriert: 01 Mai 2009 11:16
Modellbahnsystem: Roco Digital und Car System
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Sebastian » 29 Jul 2009 13:34

Autos testen!

Schwertransport Begleistfahrzeug färt total unsicher :-( wenn das mal was gibt...

Ladegerät läuft seit gestern abend in einer tour durch
Videos rund um Car System XXXL: www.youtube.com/user/plastikschnitzer

Soko2
Teilnehmer
Beiträge: 59
Registriert: 03 Mai 2009 16:27
Modellbahnsystem: Privat: WS-Digital
Wohnort: Neu-Isenburg
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Soko2 » 30 Jul 2009 14:27

Railware 6 auf dem Laptop installieren und mit IB testen...

Benutzeravatar
Sebastian
Teilnehmer
Beiträge: 726
Registriert: 01 Mai 2009 11:16
Modellbahnsystem: Roco Digital und Car System
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB tuhe.

Beitrag von Sebastian » 30 Jul 2009 15:16

So Bus ist fertig, Fahrzeug nummer 16.

Schwertransport Begleitfahrzeug Bf3 auf Fiat Ducato Basis aufgegeben, ich finde den Fehler nicht.

Dafür das BF3 auf MB Sprinter Basis fast fertig. gleich testfahrt - haltet die daumen
Videos rund um Car System XXXL: www.youtube.com/user/plastikschnitzer

Trainspotters

Re: TB-Kassel II: Was ich grade fürs TB mache.

Beitrag von Trainspotters » 30 Jul 2009 15:19

Wo liegt das Problem mit dem Ducato?

Was meinst Du mit "fährt unsicher"?

Überprüfen:
Rundlauf aller Achsen.
Seitliche Gratbildung am Magnethalter.
Leichtgängigkeit der Lenkachse
Verschmutzung Räder Achs- und Lenklager.

In extremo Austausch der Lenkung...
Zuletzt geändert von Trainspotters am 30 Jul 2009 16:38, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Kassel II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast