TB-Kassel II Fahrgemeinschaften/Materialtransport

31.07.2009 bis 03.08.2009 in 34123 Kassel
Trainspotters

Re: TB-Kassel II Fahrgemeinschaften/Materialtransport

Beitrag von Trainspotters » 17 Jul 2009 14:25

Felix Dich hätte niemand gezwungen, an der "Sammlung" teilzunehmen. :shock: :oops:
Ich bin bisher aber immer davon ausgegangen - denn so habe ich es bisher auch hier immer erlebt -, daß wir uns gegenseitig unterstützen, wenn es einmal finanziell nicht so rund läuft. Wenn einem in unserem Kreis ein paar Groschen fehlen, dann sollten wir die unter uns einfach auftreiben können. Ich dachte nicht, daß es diesbezüglich unter uns noch einer besonderen Absprache bedarf.

Wir leben schließlich nicht auf einer einsamen Insel und sind aufeinander angewiesen. Oder wohin wolltest Du Deine Züge schicken, wenn Claus, Hannes und ich nicht unser Material und unsere Zeit und auch unser Geld mit einbringen würden? - Nein, Dein entäuschtes Gesicht, beim allerersten TB in Lüdenscheid, vergesse ich nie. - Auf einen von uns würde man vielleicht locker verzichten können, aber auf alle?

Wenn Flo aussteigt, ist sogar gleich die gesamte Veranstaltung gestorben, weil er ist praktisch der "Hausherr", deshalb steht er hier einmal außer Konkurrenz. Alle hier nicht Genannten leisten ebenfalls ihren Beitrag zu einer für uns alle gelungenen Veranstaltung. Jeder an seinem Platz. "Verbinden statt spalten", ist mein Motto beim TB schon immer gewesen. Das gilt aber nicht nur für die Gleissysteme, sondern auch für die Menschen, ohne die dies alles nicht zu Stande kommen würde.

Wenn Du absagen würdest, bekämen wir in der Disco ein größeres Problem. Wenn Carsten nicht kommt, wird unsere - ohnehin schon dünne - Personaldecke noch weiter dezimiert, was dann in einen Qualitätsverlust für alle resultiert. Was nützt es uns also, wenn Carsten zuhause bleibt, nur weil uns ein paar Euro für seine Fahrkarte gefehlt haben?

Auch bei Carsten bin ich davon ausgegangen, daß er sich, dieser Investition in seine Person, würdig erweisen wird und dieses Geld - in welcher Form auch immer -, wieder der Gemeinschaft zurück gibt. Mehr mag ich dazu eigentlich jetzt nicht mehr sagen. :(

Antworten

Zurück zu „Kassel II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast