Worpswede II

08.02.2013 bis 10.02.2013 in 27726 Worpswede
Antworten
KaSo
Veranstalter
Beiträge: 37
Registriert: 24 Feb 2010 00:16
Modellbahnsystem: WS-Digital
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Worpswede II

Beitrag von KaSo » 12 Okt 2012 20:21

Hallo Teppichbahner,

am Wochenende vom 08.02.2013 bis zum 10.02.2013 wird es im SOS Kinderdorf in Worpswede wieder ein kleines Teppichbahnwochenende
geben.
Hier zur Info vorab einmal ein Link zur Veranstaltung im Februar diesen Jahres.
viewforum.php?f=109

Wir werden wieder die gleichen Räumlichkeiten nutzen, evtl. kommt ein Raum dazu. Die Räumlichkeiten sind zwar begrenzt,
aber so hat es den Vorteil, dass wir zu den Kindern gehen und nicht andersrum. Wenn die Kinder sich extra anmelden müssen, dann
kommen nur die Cracks aus der Eisenbahngruppe. Wenn wir Vorort sind, kommen viele mal vorbei um zu gucken, sowohl Kinder aus dem Dorf
als auch Kinder von ausserhalb. (Apropos Kinder : Zielgruppe für die Veranstaltung sind Kinder zwischen 8 und 99 Jahren:-)

Aufgrund dessen, dass das Highlight bei den Kinder in diesem Jahr Enno´s Schüttgut Anlagen waren, soll das Thema bei dem nächsten Treffen Be- und Endladen sein.
Der Termin steht, weil wir uns da an den Raumterminplan im Kinderdorf halten müssen, ansonsten bin ich für Anregungen und
Ideen dankbar. Es soll auf für Teppichbahnveranstaltungen relativ kleinem Raum, relativ viel zu tun sein, also ein Angebot zum Mitspielen und
Zusammenspielen da sein.

Zeitrahmen (08.02.2013 bis zum 10.02.2013)

- Freitag als Aufbautag vorgesehen,
- Samstag und Sonntag Vormittag wird Betrieb gemacht-Samstag zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr findet ein öffentliches Fahren und Vorführen der Teppichbahn statt.
- Sonntag Nachmittag wird abgebaut


Es ist selbstverständlich möglich mit oder ohne eigenes Material anzureisen
oder einfach nur so dabei zu sein.

Bisher verbindlich angemeldet:

Teilnehmer: Material:
SOS-Modellbahngruppe : mit Gleis- und Rollmaterial
Enno : mit Gleis- und Rollmaterial
Malte und Guido : evtl. mit Gleis- und Rollmaterial
Karl : mit eigenem Material wenn Platz



Weitere Informationen zur Übermittlung
Begleitend bitte hier im Thread, als PN oder als E-Mail
- Tag und geplante Uhrzeit der Anreise,
- Tag und Uhrzeit der geplanten Abreise mitteilen.

Veranstaltungsort
SOS-Kinderdorf Worpswede
Weyerdeelen 4
27726 Worpswede

Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegung

Näheres in der zweiten Oktoberhälfte
Zuletzt geändert von KaSo am 14 Okt 2012 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Enno
Teilnehmer
Beiträge: 213
Registriert: 07 Jul 2010 20:46
Modellbahnsystem: ML, C-Gleis / Intellibox / Digital /
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Worpswede II

Beitrag von Enno » 13 Okt 2012 16:31

Hallo Karl,

ich bin beim TB WorpswedeII mit dabei. Ich beabsichtige von der Grundstruktur und dem Flächenbedarf eine ähnliche Anlage auf zu bauen, wie bei Worpswede I, nur mit dem Unterschied, dass ich zwei von einander unabhängig befahrbare Ovale aufbauen werde. Die Ovale sind natürlich mit Weichen untereinander verbunden. Zwei Ovale suind aber besser, da es letztes Jahr viele Aufffahrunfälle gab.
Und den Anschluss zu deinem Bahnhof wird es natürlich auch geben, damit wir wieder viel transportieren können.

Gruß
Enno

PS: Grüße auch an Rene.

Ehemaliger Benutzer

Re: Worpswede II

Beitrag von Ehemaliger Benutzer » 13 Okt 2012 17:08

Da die A1 jetzt endlich fertig ist, können Malte und ich dieses mal auch schneller da sein. Wieder ohne eigenes Gleismaterial, aber mit Rollmaterial und großer Neugier auf die Kinder und ihren Spielspaß :)

Guido

Benutzeravatar
The Ghan
Teilnehmer
Beiträge: 314
Registriert: 16 Aug 2010 16:32
Modellbahnsystem: Dampf / Diesel

Re: Worpswede II

Beitrag von The Ghan » 13 Okt 2012 17:14

G´day Karl,
interesse habe ich schon, kann aber noch sagen, ob ich das Wochenende im Massstab 1:1 unterwegs bin.

Gruß
Thomas
See yaa
The Ghan

Ehemaliger Benutzer

Re: Worpswede II

Beitrag von Ehemaliger Benutzer » 14 Okt 2012 16:25

Moin Karl,

wieviel Platz steht uns diesmal zur Verfügung? Letztes Mal hatten wir doch mit René überlegt, ob wir auch noch den 2. Raum mit in dem Gebäude nutzen können. Bloß habe ich das Ergebnis nicht mehr im Kopf. Wenn wir den zusätzlichen Platz hätten, so könnte ich auch aufbauen und würde tatsächlich auch in 2013 bei 2 Tb mit Gleismaterial anrücken.

Guido

KaSo
Veranstalter
Beiträge: 37
Registriert: 24 Feb 2010 00:16
Modellbahnsystem: WS-Digital
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Re: Worpswede II

Beitrag von KaSo » 14 Okt 2012 20:47

Vielen Dank für Euer Interesse !

Enno:
Es wird diesmal aber auch als (Klein-)Kinderanlage ein M-Gleis-Doppeloval geben ,das dann als Rennstrecke dienen kann :) . In den durch Schleusengleise verbundenen Ländern wollen wir versuchen Unglücke diesmal möglichst auszuschliessen. Evtl. machen wir jeweils eine halbe Stunde Betrieb, in der die Kinder dann an einem festen Punkt (Be- und Endladung, Lokführer etc.) spielen, so dass es nicht so ein Durcheinander gibt.

Guido:
Das Problem mit dem Gruppenraum ist, dass sich dort persönliche Sachen der Kinder befinden und er deshalb ungern für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt wird. Aber ich werde in der Woche nochmals mit René sprechen. In jedem Fall können wir Freitag auch erst wieder ab mittag in den Raum, da morgens ja noch normaler Kindergartenbetrieb stattfindet. Aber es ist auch so genug Platz vorhanden, Ihr könnt sehr gerne auch mit Gleismaterial, also einem eigenen Land, anreisen.

Thomas:
Dein "kleiner" Zug wäre bestimmt ein Highlight.

Ich möchte im Flur die oben genannte Kleinkinder M-Gleisanlage unterbringen. Dann überlege ich, ob wir in dem großen Raum drei bis vier Länder unterbringen, wobei ein Land praktisch um alle anderen Länder herumgeführt wird (evtl. auch um die Kleinkinderanlage im Flur herum, aber ohne Anschluss) und diese verbindet. In den einzelnen Ländern befinden sich dann Bahnhöfe und jeweils eine Be-oder Entladeeinrichtung für Schüttgut.

Gruß Karl

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Worpswede II

Beitrag von Peter Müller » 07 Jan 2013 19:45

KaSo hat geschrieben:... wobei ein Land praktisch um alle anderen Länder herumgeführt wird (evtl. auch um die Kleinkinderanlage im Flur herum, aber ohne Anschluss) und diese verbindet.
Hallo,

ich habe heute meinen Urlaubsantrag zurück bekommen. Wir fahren am Freitag um 13:15 Uhr an Vince' Schule ab und werden ca. 16:00 Uhr in Worpswede ankommen. Gleismaterial und Steuerung für das umschließende Land sowie Schleusengleis-Equipment für die Verbindung zu den einzelnen Ländern haben wir dabei. Rückreise irgendwann am Sonntag, Rosenmontag haben wir auch noch mal frei, können uns also von jedweden Strapazen des Wochenendes erholen ;).
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Antworten

Zurück zu „Worpswede II“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast