Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Auswahl, Verpackung, Transport, Einsatz, technische Fragen zu den Fahrzeugen
Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von mobapirat » 25 Aug 2010 16:12

Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig.... :D

vor einiger Zeit habe ich mal eine solche Lok in WS aus der Bucht gefischt.
Leider lief die nicht, und qualmt gleich bei der ersten Testrunde. Dann versuchte ich
das in einer Lokwerkstatt hier in Hamburg (Berliner Tor), aber auch die konnten
mir nicht helfen.
Jetzt frage ich euch:
Gibt es dafür noch einen Motor für Wechselstrom (Hersteller egal)?
Wenn ja, welcher Motor passt da?
Bitte helft, denn ich will die Lok behalten und die soll auch fahren!!!

D A N K E :D
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von Peter Müller » 25 Aug 2010 16:46

Ich kenne mich mit der Lok nicht aus, aber wenn es nur Gleichstrommotoren gibt, so kannst Du einen Decoder einbauen und den Gleichstrommotor dadurch mit analogem Wechselstrom, Umschaltimpuls und allem Pi-Pa-Po ansteuern.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von mobapirat » 25 Aug 2010 18:35

Hallo,

keine Ahnung was Du meinst....
Da aber der Motor komplett hinüber ist, brauche ich einen komplett neuen Motor dafür.
bis dann
Joerg W.

Ehemaliger Benutzer

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von Ehemaliger Benutzer » 25 Aug 2010 18:49

Was Peter sagen möchte: Wenn du keinen passenden Wechselstrom-Motor findest, kannst du auch einen Gleichstrom-Motor mit passendem Multiprotokoll-Dekoder nehmen.
Der Dekoder macht dann aus dem Trafo-Wechselstrom Gleichstrom und verarbeitet auch den Umschaltimpuls zum Fahrtrichtungswechsel.
Dazu kommen dann noch fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel und was du sonst noch möchtest.

Im Grunde machst du nichts anderes als der ESU-Umbausatz für Märklin-Motoren.

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von mobapirat » 25 Aug 2010 19:01

Hallo,

2 Fragen dazu:

Wo bekomme ich sowas :?:
Was kostet das :?:
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von Peter Müller » 25 Aug 2010 19:06

mobapirat hat geschrieben:Wo bekomme ich sowas :?:
Wo Du den Motor bekommst, kann ich Dir nicht sagen. Den Decoder bekommst Du beispielsweise bei Tams: LD-G-32.

Was kostet das :?:
Motor siehe oben, weiß ich nicht. Der Decoder kostet 15.- Euro.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von mobapirat » 25 Aug 2010 20:03

Hallo,

dann brauche ich nur noch einen Gleichstrommotor für die Baureihe :!:
Hat jemand Ideen für mich :?:
Und was kostet der :?:
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von Peter Müller » 25 Aug 2010 20:47

Tja,

so einfache Motoren von der Stange bin ich der Falsche für. Dafür bräuchten wir aber auch mal Bilder/Informationen, was überhaupt eingebaut ist. Ein teurer Umbau auf was richtig Feines wäre das hier: *klickmich*. Ich habe jetzt aber noch nicht geprüft, ob es auch tatsächlich Dein Modell ist und ob das auch bei der Mittelleiter-Version geht.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Enno
Teilnehmer
Beiträge: 213
Registriert: 07 Jul 2010 20:46
Modellbahnsystem: ML, C-Gleis / Intellibox / Digital /
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von Enno » 26 Aug 2010 19:19

mobapirat hat geschrieben:Hallo,

dann brauche ich nur noch einen Gleichstrommotor für die Baureihe :!:
Hat jemand Ideen für mich :?:
Und was kostet der :?:
Hallo Jörg,

vielleicht findest du bei www.conrad.de unter dem Suchwort "Lokmotor" einen passenden (= Einbaumaße und Spannungsbereich) Gleichstrommotor.

Grüße Enno

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: Liliput AKN MaK V2.021 - Neuer Motor gesucht

Beitrag von mobapirat » 29 Aug 2010 15:34

Hallo,

danke für den Hinweis, aber weder unter Lokmotor noch unter Gleichstrommotor
ist dort etwas zu finden.
bis dann
Joerg W.

Antworten

Zurück zu „Rollmaterial“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste