["OT"] "Buntbahning" in Dischingen

Teppichbahning zuhause, Workshops und andere Treffen, die kein eigenes Unterforum haben
Antworten
Benutzeravatar
Hannes
Teilnehmer
Beiträge: 574
Registriert: 23 Apr 2009 23:36
Modellbahnsystem: (WS+GS) Digital
Wohnort: Dresden/Schnaitheim
Kontaktdaten:

["OT"] "Buntbahning" in Dischingen

Beitrag von Hannes » 13 Sep 2009 22:51

Hallo,

schon im vergangenen Jahr hatte ich Bilder vom Treffen der "Buntbahner" in Dischingen gezeigt. Dieses Jahr fand dieses bereits zum 4. Mal zum Tag des offenen Denkmals statt. Da es in gewissen Zügen durchaus vergleichbar mit unserem TB ist, stelle ich diesen Bericht hier mal ein.

Bild
Als ich am Samstag Mittag nach Dischingen gekommen bin, war der Aufbau schon in vollem Gange und neigte sich dem Ende zu. Der grobe Gleisplan ist in den letzten Jahren gleichgeblieben, nur die Gleisbilder der drei Endbahnhöfe variieren. Die ganze Anlage ist auf Biertischen aufgebaut, so dass alles auf einer bequemen Höhe abläuft, was auch für das Kuppeln nötig ist. Eingeschottert wurden die Gleise mit einem feinkörnigeren Schotter als im Jahr zuvor, der für etwas Geld in die Kaffeekasse bei einem Steinbruch in der Umgebung geordert wurde. Insgesamt 80 kg waren auf der Anlage verteilt, kamen teilweise aber auch als Ladegut zum Einsatz.

Bild
Da ich dieses Jahr kein solches Bild gemacht hab, mal eins vom letzten Jahr, weil es prinzipiell gleich geblieben ist. Das Wetter war dieses Jahr allerdings deutlich angenehmer. Zu sehen ist das ca. 1,7 m hohe Modell des Unterkochener Viadukts der Härtsfeldbahn.

Bild
Dank funktionsfähiger Rollbockgrube war auch Rollbockverkehr möglich. Eine schöne Esslingerin steht in Ziertgarten mit einem kurzen Zug abfahrbereit.

Bild
Lok 11 hat mit ihrem PmG in Aalen Härtsfeld-Gbf Stellung bezogen.

Bild
Auf dem Rasen war noch ein LGB-Spieloval aufgebaut. Hier gab es die Premierenfahrt des Jumbo-Modells zu bestaunen, monatelange Bastelarbeit eines Neresheimer LGB-Bahners. Leider hatte die Lok keinen Digitaldecoder, so dass sie nicht auf der Einsystemanlage zum Einsatz kommen konnte. Gesteuert wurde die Anlage übrigens mit einer Zimo-Digitalzentrale mit mehreren Funkreglern.

Bild
Die Maschine später nochmal beim Fototermin am Bahnhof Elchingen.

Bild
Lok 11 hat in der Zwischenzeit einen Schotterzug übernommen und diesen nach Elchingen gebracht. Nach dem Fahrtrichtungswechsel geht es dann weiter nach Ziertgarten. Die Verladung erfolgte wie bewährt per Modell-Radlader, hier ein Bild aus dem letzten Jahr:

Bild

Bild
Von diesem Jahr nur ein Standbild vom Radlader.

Bild
Lok 11 verlässt mit ihrem Zug Elchingen wieder auf dem noch geländerlosen Viadukt. Die Kupplungen mussten übrigens per Pinzette verbunden und getrennt werden, denn es handelte sich um Modell-Schraubenkupplungen. Alle Fahrzeuge sind auch mit Federpuffer ausgestattet, alle Triebfahrzeuge hatten zudem Soundmodule vorzuweisen, was im Betrieb eine Menge Spaß machte.

Bild
Nochmal, weil´s so schön ist ;)

Bild
Detail eines aufgebockten Güterwagens.

Bild
Die Mallet Nr. 1, ein Echtdampfmodell, hat mit ihrem Personenzug den Bahnhof Elchingen am Abend erreicht.

Bild
An der Rollbockgrube verdingte sich eine bayr. Ptl 4/4 ihr Gnadenbrot, denn der Normalspurabschnitt war nur recht kurz und ereignislos, zudem gab es Probleme mit der Kontaktsicherheit bei der einzigen Weiche.

Bild
Das Ende der Anlage mit einer interessanten Bierbankkonstruktion, die absolut stabil war.

Bild
Die Mallet ist mit einem Güterzug unterwegs und bringt gleich noch den Wetterbericht am Führerhaus mit wie es zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf dem Härtsfeld geschah. Das Wetter soll gut bleiben, da sehen wir mal über die kurze Abwesenheit der Sonne hinweg ;)

Bild
Nach der Ankunft des Dampfzuges fährt der Triebwagen samt Beiwagen Ri. Aalen unter interessierten Blicken ab.

Bild
Die Mallet hat ihren GmP inzwischen umfahren und wartet nun auf die Abfahrt.

Bild
Ein paar m weiter auf dem Viadukt.

Bild
Lok 11 hat Schotter nach Ziertgarten gebracht und wartet nun die Entladung ab, T 33 im Hintergrund gönnt sich auch ein Päuschen.

Bild
Der Fotografenandrang nahm am Abend zu ;)

Bild
Das Zugpersonal betrachtets skeptisch.

Bild
Und weil sie so schön ist, nochmal die Mallet im sanften Abendlicht.

Bild
Damit man auch mal was vom Dampf sieht, dieses Bild vom Viadukt.

Bild
Lok 11 hat ihren letzten Zug am Haken, es geht über Elchingen gleich wieder zurück nach Aalen.

Bild
Zum Abschluss nochmal WN 1.

Innerhalb von 1,5 h war dann die gesamte Anlage abgebaut, mit eingerechnet das Aufräumen des Fahrzeugmaterials. Ein zu heeres Ziel für uns aber durchaus mal eine Perspektive ;)

Grüße, Hannes
Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziel kommt.
Goethe

H0-Holger
Teilnehmer
Beiträge: 179
Registriert: 01 Mai 2009 00:09
Kontaktdaten:

Re: ["OT"] "Buntbahning" in Dischingen

Beitrag von H0-Holger » 15 Sep 2009 23:24

Boah, der Jumbo ist ja richtig klasse geworden. Ich muß wohl mal wieder regelmäßiger ins Buntbahnforum gucken (vielleicht hat Fido schon an seinen Drachen weitergebaut, und ich hab's nicht mitbekommen, das wäre furchtbar!).

Danke, Hannes, für die schönen Bilder. Wenn der Härtsfeld nur nicht so weit weg wäre...

Gruß
Holger

Benutzeravatar
Hannes
Teilnehmer
Beiträge: 574
Registriert: 23 Apr 2009 23:36
Modellbahnsystem: (WS+GS) Digital
Wohnort: Dresden/Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: ["OT"] "Buntbahning" in Dischingen

Beitrag von Hannes » 16 Sep 2009 21:36

Ob der Jumbobauer auch im Buntbahnforum aktiv ist, weiß ich nicht, ich weiß nur, dass er auch aus Neresheim kommt. Immerhin bietet das Modell jetzt eine recht gute Grundlage für die Fertigstellung des Originals, die hoffentlich im nächsten Frühjahr dann mitsamt Abnahme erfolgen kann :)

Zum Thema weit weg: Einen Teilnehmer mit Cuxhavener Kennzeichen hatten wir auch dabei, vllt. kannst du ja mit ihm beim nächsten Mal eine Fahrgemeinschaft bilden ;)

Grüße, Hannes
Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziel kommt.
Goethe

H0-Holger
Teilnehmer
Beiträge: 179
Registriert: 01 Mai 2009 00:09
Kontaktdaten:

Re: ["OT"] "Buntbahning" in Dischingen

Beitrag von H0-Holger » 19 Sep 2009 19:52

Hallo Hannes,

hier der entsprechende Thread im Buntbahnforum:

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewto ... c&start=10

Einer der Fotografen im letzten Beitrag auf dieser Seite kommt mir irgendwie bekannt vor... :lol:

Gruß
Holger

Antworten

Zurück zu „Sonstige TBs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast