Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Teppichbahning zuhause, Workshops und andere Treffen, die kein eigenes Unterforum haben
Schoko
Teilnehmer
Beiträge: 52
Registriert: 03 Okt 2010 15:56
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Schoko » 12 Nov 2010 22:01

Alle blicken jetzt schon auf die zweite Hälfte des zweiten Monats des nächsten Jahres...
Mal sehen was passiert...
Allerdings wollen wir nicht gleich ein HH-21 in Halbnull aufbauen!
Ich bin sogar dafür, dass wir mit "3-Wagen" Zügen üben und das Hauptaugenmerk auf Technik und Strecke legen. Die Bahnhöfe können dann immer noch größer und länger werden.
Wenig Weichen und kurze Gleise... Dafür sollte die Technik, die Übergabeverfahren und dementsprechende Gleise schon die endgültige Länge und Ausmaße haben, damit wir alles wirklich testen können. Ob die Bahnhöfe jetzt 2 oder 20 Gleise haben... Wenn die Sache an sich erst mal klappt, kann man immer noch größer werden.
Es geht in erster Linie auch daraum, erst mal zu schauen, wer was an Material hat, besonders auf Gleise, Schaltpulte und Steuerelemente bezogen. Dann kann man hier planen und testen und bestimmen was wie zusammen passt.
Wie Flo schon anmerkte: Man konnte in Losheim auch schön sehen wie viele Leute nur "zusammen" spielen statt "miteinander". Da wird sich dann bei den ersten Treffen hier im nördlichen Raum herausstellen wie "wir hier" die verschiedenen Teilnehmer miteinander vernetzen und technisch zusammenfügen. Vielleicht machen wir es ja genau so, vielleicht finden wir aber auch tatsächlich ganz andere Lösungsansätze... Erst wenn es im kleinen klappt, kann man danach GRÖßE beweisen...
:-)
Am Anfang sollte uns also ein kleiner Raum, wenig Gleise und enge Radien mit kurzen (tut mir leid wenn 0 Loks zu Hause bleiben müssen...) Zügen völlig ausreichen...
MFG Schoko
(Bernd der dritte)

Benutzeravatar
NOPAG
Teilnehmer
Beiträge: 240
Registriert: 19 Jul 2009 15:26
Modellbahnsystem: Orga&Fernmelderei, bevorzugt mit Kurbel\OB
Wohnort: 89520 Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von NOPAG » 14 Nov 2010 16:46

Schoko:
Allerdings wollen wir nicht gleich ein HH-21 in Halbnull aufbauen!

Sehr weise! Wir sind beim Teppichbahning und nicht auf der Flucht oder im Rüstungswettlauf.
Ob die werten TeppichbahnerInnen vorstehende Äußerung mir als mir oder als TBV-Gründungs-Vorstand zurechnen wollen, überlasse ich ab 24.6.12 dem gesunden Menschenverstand.

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von mobapirat » 22 Nov 2010 11:01

Hallo,

sollten wir uns nicht mal gaaaanz laaaangsam einigen, wer was zum ersten Treffen mitbringt?
Nur mal so 8-)
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Sebastian
Teilnehmer
Beiträge: 726
Registriert: 01 Mai 2009 11:16
Modellbahnsystem: Roco Digital und Car System
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Sebastian » 22 Nov 2010 12:14

Erst die Location dann der Inhalt!
Videos rund um Car System XXXL: www.youtube.com/user/plastikschnitzer

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von mobapirat » 22 Nov 2010 22:34

Oooh menno, dann macht doch mal hinne.....
Ich will mal endlich über wichtigere Dinge schreiben :lol:
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Peter Müller » 22 Nov 2010 22:57

mobapirat hat geschrieben:Oooh menno, dann macht doch mal hinne ...
Hast Du *diesen* Beitrag schon gelesen, steht eigentlich alles drin. Du musst Dich einfach bis Mitte Januar gedulden: Guido ist bis Weihnachten für uns nicht erreichbar, dann kommt mit großer Wahrscheinlichkeit zuerst die Familie dran, dann hat er sich für Velbert angemeldet ... und dann kommt Barendorf I (Arbeitstitel, ich weiß nur den ungefähren Ort).
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Peter Müller » 01 Dez 2010 20:44

lm249 hat geschrieben:Es laufen derzeit Verhandlungen meinerseits wegen Räumlichkeiten. Sobald diese abgeschlossen sind, werde ich hier einen Termin vorschlagen. Mein Zielzeitraum ist derzeit die 2, Februarhälfte 2011.
Guido bittet mich, folgende Info weiter zu geben:

Er hat Räume im Pfarrhaus Reinstorf, kosten 50.- Euro für ein gesamtes Wochenende und wären entweder für den 19.2.2011 oder den 26.2.2011 als Fahrtag zu haben. Zielführend wäre jetzt eine Aussage von jedem, der nur an dem einen, nur an dem anderen oder flexibel an beiden Wochenenden Zeit und vor allem Lust hätte, teilzunehmen.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, lassen sich Übernachtungsmöglichkeiten ähnlich einer Jugendherberge in unmittelbarer Nähe, aber nicht im gleichen Gebäude organisieren. Aber alle diesbezüglichen Details will Guido dann selber in einem entsprechenden Vorbereitungsthread bekanntgeben, sobald er Zeit dazu hat. Ich soll nur schon mal die Terminfrage abschließend in den Raum stellen.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
Hannes
Teilnehmer
Beiträge: 574
Registriert: 23 Apr 2009 23:36
Modellbahnsystem: (WS+GS) Digital
Wohnort: Dresden/Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Hannes » 02 Dez 2010 15:48

26.2.
Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Die Schwierigkeiten wachsen, je näher man dem Ziel kommt.
Goethe

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Peter Müller » 02 Dez 2010 22:40

Ich kann am 19.2. und am 26.2., ich bevorzuge aber den 26.2.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Ehemaliger Benutzer

Re: Tb Nordlichter und Fischköppe (Workshop)

Beitrag von Ehemaliger Benutzer » 02 Dez 2010 22:42

Peter hat geschrieben:Ich kann am 19.2. und am 26.2., ich bevorzuge aber den 26.2.

Gesperrt

Zurück zu „Sonstige TBs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste