TB an welchen Orten?

Anfängerfragen und Alles, was mit Teppichbahn-Technik zu tun hat, aber nicht in die anderen Foren der Kategorie Technik passt
Antworten
Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

TB an welchen Orten?

Beitrag von mobapirat » 08 Sep 2011 18:03

Hallo,

an welchen Orten sollen denn die TB's statt finden?
Ich habe nämlich die Idee das ein TB mal in einem Bürgerhaus statt finden könnte (wenn der Platz ausreicht).
Bei mir in der nähe wäre eines, nur wird es von einem Verein betrieben der dort nur Ein-Euro-Jobber einsetzt.
Und da gibt es ja hier in Hamburg so einige Turbolenzen.
Aber wären Bürgerhäuser eine Idee :?:
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: TB an welchen Orten?

Beitrag von Peter Müller » 08 Sep 2011 19:33

Geplante Veranstaltungen werden *hier*, *hier* und *hier* gepostet.

Für Norddeutschland und den Großraum Hamburg würde ich erst einmal alle Energie in das Ostertreffen in Lüneburg einbringen und danach dann Gedanken über weitere Orte hegen. Verzetteln ist nicht gut.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: TB an welchen Orten?

Beitrag von mobapirat » 08 Sep 2011 22:24

Hallo,

ich wollte doch nur wissen ob solche Häuser überhaupt in Betracht kommen....
Mehr nicht.
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2090
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: TB an welchen Orten?

Beitrag von Peter Müller » 08 Sep 2011 22:29

Kommen sie.

Grundsätzlich kommt alles in Betracht, wo man Gleise verlegen kann. Und es kommen auch Tagesveranstaltungen in Betracht, sollte es keine Übernachtungsmöglichkeiten geben.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

Benutzeravatar
mobapirat
Zuschauer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Feb 2010 20:37
Modellbahnsystem: Märklin WS (AC), analog und digital
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Kontaktdaten:

Re: TB an welchen Orten?

Beitrag von mobapirat » 09 Sep 2011 08:41

Hallo,

also eine "überteuerte" Übernachtung gebe es hier.
Sooooo ist das ja nicht.

p.s.
Hatte gar nicht gewußt das die soviele Sterne haben......
Dabei gehe ich dort täglich vorbei....
bis dann
Joerg W.

Benutzeravatar
NOPAG
Teilnehmer
Beiträge: 240
Registriert: 19 Jul 2009 15:26
Modellbahnsystem: Orga&Fernmelderei, bevorzugt mit Kurbel\OB
Wohnort: 89520 Schnaitheim
Kontaktdaten:

Re: TB an welchen Orten?

Beitrag von NOPAG » 17 Sep 2011 21:35

Ich schließe mich Peter an:
Wir haben momentan im Verhältnis zu "Gesamtaktivenzahl" und Zahl "routinierter" Teilnehmer und erfahrener Veranstaltungsleiter genügend Veranstaltungen mit mehr oder weniger Tradition in der Mache. Der Knackpunkt ist seit jeher nicht, die Fläche mit Gleisen zuzubauen, sondern genügend Gesichter und die für einen "erbaulichen" nötige Orga und Kommunikation zu haben.

Was natürlich niemand davon abhalten soll, mal mit ein paar Kumpels kurz spontan eine sich mehr oder weniger offen bietende Fläche komplett zu vergleisen. Diese Erfahrung schadet nicht, ist einmal immer lustig und öffnet die Augen für oben genannte übergeordnete Erfordernisse bis hin zum "Ambiente" (Trinken, Essen, Schlafen)

Wir machen zwar viel übers Internet, wären aber nie soweit, wenn man sich nicht persönlich aus den verschiedensten Teppichbahnings kennen würde.
Ob die werten TeppichbahnerInnen vorstehende Äußerung mir als mir oder als TBV-Gründungs-Vorstand zurechnen wollen, überlasse ich ab 24.6.12 dem gesunden Menschenverstand.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zu Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste