TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

26.08.2011 bis 29.08.2011 in 42549 Velbert

Moderatoren: pckoenig, carsten44339

pckoenig
Veranstalter
Beiträge: 303
Registriert: 03 Jan 2011 21:06
Modellbahnsystem: 2L Digital
Wohnort: hier
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von pckoenig » 04 Aug 2011 10:22

Jumbojet hat geschrieben:Für den Samstag kann ich noch 'ne MS1 und 'ne Roco Multimaus mitbringen, wenn's denn notwendig ist...
Jo.
Wenn es bei dir kein Platz weg nimmt.

Benutzeravatar
Matthi205
Teilnehmer
Beiträge: 253
Registriert: 06 Sep 2009 10:33
Modellbahnsystem: H0 WS Analog/GS Digital, H0e
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von Matthi205 » 04 Aug 2011 14:53

Hallo ,
ich bin Wahrscheinlich überall FDL :mrgreen: , irdendwie wie TB Velbert II .

gerd

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von gerd » 04 Aug 2011 21:24

Hallo Leute,

meinen Bahnhof hat den Namen Gerdsburg =GBu

Zu den Fdl würde ich sagen dass ich da sicher noch Hilfe gebrauchen kann. Aber ich denke das ergibt sich dann vor Ort. Ein Opfer wird sich schon finden :lol: 8-)
Als Fahrgeräte kommen meine IB und die roco Multimaus und möglicherweise noch eine Fleischmann Multimaus mit.
Ich habe zwar auch ein Android Smartphone. Aber zum testen werde ich da wohl nicht mehr kommen. Aber mitgenommen wird es eh.

Gruß Gerd

br160
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 19 Jul 2009 17:45
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von br160 » 05 Aug 2011 19:25

Hallo,

mein Bahnhof heißt wie immer Norbertshausen (Noh).

Einen weiteren Mitspieler / Fahrdienstleiter kann sicher auch noch bei mir unterkommen.

Ist die Belegung für den Slaveadapter der MS1 offen gelegt, so das dieser nachgebaut werden kann?

Norbert (@BR160)

Benutzeravatar
Bernd
Teilnehmer
Beiträge: 224
Registriert: 23 Apr 2010 15:27
Modellbahnsystem: H0; DCC, MM + mfx; AC+DC; ECoS2
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von Bernd » 05 Aug 2011 21:22

Hi Norbert,

kurze Antwort: nein mit einem aber, lange Antwort: ja mit einem wenn (Zitat aus "The Simpsons").

Die MS1 hat einen 10poligen DIN-Stecker, der märklin-proprietär ist. Der Slave-Adapter hat einen 7poligen DIN-Stecker. Ich habe bei mir den 10poligen Stecker abgeschnitten (ein Pin war abgebrochen, da fiel die Entscheidung leicht) und einen 7poligen Stecker angelötet. Jetzt ist meine MS1 natürlich zum Sklaven-Dasein
verurteilt, was mich persönlich nicht weiter stört.

Ich habe hier Material, um ein Verlängerungskabel zu bauen. Da werde ich mal die genaue Pinbelegung notieren und hier im Forum veröffentlichen.

Viele Grüße, Bernd
Der Rest ist Schweigen.

Benutzeravatar
Peter Müller
Veranstalter
Beiträge: 2089
Registriert: 02 Mai 2009 18:19
Modellbahnsystem: H0
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von Peter Müller » 05 Aug 2011 22:21

Bernd hat geschrieben:Ich habe hier Material, um ein Verlängerungskabel zu bauen.
Ich habe ein 15-Meter-Verlängerungskabel für die MobileStation I. Liegt irgendwo in der Kiste.
Grüße, Peter


In der nächsten Legislaturperiode braucht Deutschland einen Verbraucherschutzverkehrsminister

mika
Teilnehmer
Beiträge: 4
Registriert: 02 Aug 2011 18:58
Modellbahnsystem: WS Digital; ECoS
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von mika » 09 Aug 2011 13:18

2x MS1 + 1x Slave-Kabel werde ich dabei haben, ECoS nur wenn es Sinn macht !?

Benutzeravatar
Noppenrutscher
Teilnehmer
Beiträge: 58
Registriert: 01 Jun 2011 13:36
Modellbahnsystem: 3L Digital, 2L Digital, LGB Analog,
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von Noppenrutscher » 12 Aug 2011 20:05

Ich habe grade bei Ebay zwei Trix MS 2 erstanden.Könnt ihr mir sagen ob dafür ein extra Slave Kabel erfoderlich ist?Oder passt das von der MS 1? Hätten also 2 Trix MS2 und 2 Märklin MS 1 anzubieten.Slave Kabel haben wir eines von den MS 1.

grüße
Andreas
"Das Problem daran, einen offenen Geist zu haben liegt darin, dass immer irgendjemand darauf bestehen wird, irgendetwas hineinzupacken." Terry Pratchett

Benutzeravatar
carsten44339
Veranstalter
Beiträge: 573
Registriert: 01 Mai 2009 19:45
Modellbahnsystem: Mehrsystem digital
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von carsten44339 » 12 Aug 2011 20:25

Die MS2 kann nicht an die ECoS angeschlossen werden. Die MS2 funktioniert nur mit der CS2 oder alleine. :?
Gruß,

Carsten

bogol
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 12 Feb 2011 21:54
Kontaktdaten:

Re: TB Velbert IV: Bahnhofsbesetzung

Beitrag von bogol » 16 Aug 2011 23:19

Hallo Chris,

mein Bahnhof heißt "Langenstätten" und ich habe keine weiteren FDLs. Zwar wollte mich am Samstag ein Freund besuchen, der sich mal ein Teppichbahning anschauen möchte und meine Frau wird einige Zeit mit dabeisein, aber beide kann ich nicht fest als FDLs einteilen.

Gruß, Markus

Antworten

Zurück zu „Velbert IV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast